Mit Kindern in den Wald - FWALD-400

Ziele:

In dem Seminar sollen die Verantwortlichen Kenntnisse über Gefahren beim Aufenthalt mit Kindern im Wald und in den Waldschulen erhalten. Ihnen soll Wissen vermittelt werden, das zur sicheren Organisation, Durchführung und Gestaltung von waldpädagogischen Attraktionen in Waldschulen, bei Spielen, Exkursionen, Aufenthalten im Wald mit Kindern und Jugendlichen benötigt wird. Dabei wird auch auf grundlegende rechtliche Voraussetzungen eingegangen (u. a. Aufsicht, Verkehrssicherungspflicht).

Themen:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gefährdungen im Wald und in Waldschulen
  • Anforderungen zum sicheren Verhalten
  • Anforderungen zum Schutz vor Gefahren (z. B. Unterweisungen, Hygiene, Zecken etc.)
  • Anforderungen an baulichen Anlagen
  • Praktischer Teil: Auswahl von Flächen, Spielerische Anlagen sicher gestalten und installieren, Darstellung von verschiedenen Gefahren

Die Zielgruppen sind:

Waldpädagogen, Förster und andere Interessierte

Die Termine sind:

Mi 08.05.2019 Baruth/Mark
Mi 02.10.2019 Baruth/Mark

Anmeldeformular zum Download
(Bitte Dokument ausdrucken und ausfüllen)

Elektronische Unfallanzeige
D-Arzt Suche
Datenschutz
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung

Die Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404. [mehr erfahren]