Sicherheitsbeauftragte der Feuerwehren - FWSB-710

Ziele:

Vermittlung von Kenntnissen ihrer Aufgaben und Verantwortung als Sicherheitsbeauftragte sowie ihrer Stellung in der Feuerwehr; Aufzeigen der Grundlagen der Entstehung von Arbeitsunfällen sowie von Maßnahmen zu ihrer Verhütung; Vermittlung von Kenntnissen zum Arbeitsschutzrecht sowie zu grundlegenden Anforderungen an Feuerwehrhäuser

Themen:

  • Rechtsgrundlagen des Arbeitsschutzes
  • Arbeitsschutzorganisation bei der Feuerwehr
  • Einführung in die allgemeine Gefahrenlehre
  • Sicherheit im Feuerwehrhaus
  • Aufgaben und Leistungen der Feuerwehr-Unfallkasse Brandenburg

Die Zielgruppen sind:

Sicherheitsbeauftragte der Feuerwehren

Die Termine sind:

Di 11.06.2019 (2 Tage) LSTE Eisenhüttenstadt
Mo 30.09.2019 (2 Tage) LSTE Eisenhüttenstadt

Anmeldeformular zum Download
(Bitte Dokument ausdrucken und ausfüllen)

Elektronische Unfallanzeige
D-Arzt Suche
Datenschutz
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung

Die Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404. [mehr erfahren]