Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir bedanken uns bei den Ärztinnen und Ärzten, den Pflegekräften, den Feuerwehrleuten, den Polizistinnen und Polizisten, den Pädagoginnen und Pädagogen in den Schulen und Kitas, den Tagesmüttern, den Beschäftigten, die die kommunale Infrastruktur aufrecht erhalten und bei allen anderen, die sich in der Krise engagieren.

Sie alle leisten Unglaubliches - vielen Dank dafür!

Aktueller Hinweis zur Absage der Seminare der UK BB

Die derzeitige Lage im Rahmen der Corona-Pandemie erfordert besondere Sorgfalt. Die UK Brandenburg sagt daher zunächst bis zum 07.05.20 alle Seminare ab. Für den Zeitraum danach wird nach Bewertung der Lage in der 16. KW eine Entscheidung getroffen. Wenn Sie sich für ein Seminar angemeldet haben oder/und bereits eine Zusage für die Teilnahme haben, erhalten Sie von uns eine schriftliche (E-Mail-) Mitteilung über die Absage des Seminars.

Weiterhin bitten wir die Mitgliedsunternehmen, bis Ende April an keinen Ersthelfer-Seminaren teilzunehmen. Dies kann dazu beitragen, dass sich – wie von der Bundesregierung angestrebt - die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt.

Prävention

Prävention hat das Ziel, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhindern sowie für eine wirksame Erste Hilfe zu sorgen. Zeitgemäße Prävention folgt einem ganzheitlichen Ansatz, der sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Maßnahmen genauso einschließt wie den Gesundheitsschutz.

Die Unfallkasse Brandenburg nimmt diesen gesetzlichen Auftrag mit Erfolg wahr. Ziel ihrer Präventionsarbeit ist die Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit in den öffentlichen Verwaltungen, Einrichtungen und Betrieben, in Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen des Bildungswesens sowie für ehrenamtlich Tätige im Land Brandenburg.

Zu ihren Aufgaben gehören Beratung und Überwachung, Aus- und Fortbildung, Organisationsberatung, Entwicklung von Vorschriften und Regeln sowie Information. Damit werden die Voraussetzungen für Sicherheit und Gesundheit im Betrieb und in den Bildungseinrichtungen sowie im Bereich Verkehrssicherheit geschaffen.

Aktuelles aus der Prävention

Was ist der Holländische Griff?

Was ist der Holländische Griff und wie funktioniert er? Das erklärt der neue Film der Unfallkasse Berlin. Er fordert Autofahrer auf, die Fahrertür mit der rechten Hand zu öffnen. Nur so werden Radfahrer rechtzeitig gesehen und Unfälle verhindert. Das Video entstand gemeinsam mit der BSR und der Aktion Berlin nimmt Rücksicht.

https://www.unfallkasse-berlin.de/fileadmin/user_data/video/Film_Hollaendischer_Griff_ansehen.mp4