Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Abfallwirtschaft FABF-220

Ziele:

In diesem 2-tägigen Seminar geht es insbesondere um den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer. Dabei sollen die praktischen Erfahrungen der Betriebe eine zentrale Rolle spielen. Neben den Beiträgen der Dozenten zu den unten genannten Themen sollen nach Möglichkeit Ihre Erfahrungen und individuellen Lösungen gemeinsam besprochen und diskutiert werden.

Hinweis: Bitte bringen Sie für die Besichtigung der Deponie Halle-Lochau Ihre Arbeitschutzschuhe, wetterfeste Kleidung und eine Warnweste mit.

Themen:

  • Aktuelle Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für die Abfallwirtschaft
  • Entwicklungen im Vorschriften- und Regelwerk
  • Gefährdungsbeurteilung in der Abfallwirtschaft
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Eignungsuntersuchungen
  • Psychologie in der Arbeitssicherheit: Wie motiviert man Kollegen zum sicherheitsgerechten Verhalten?
  • Schutzausrüstung in der Abfallwirtschaft
  • Beispiele guter Praxis aus den Unternehmen
  • Erfahrungsaustausch und Diskussionen Exkursion und Besichtigung der Deponie Halle-Lochau (am 2. Tag)

Gemeinsames Seminar der Unfallkassen Brandenburg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Die Zielgruppen sind:

Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Personalräte

Die Termine sind:

Di 17.09.2019 2 Tage Halle (Saale)


Anmeldeformular zum Download

(Bitte Dokument ausdrucken und ausfüllen)