„Sei aufmerksam! Schule hat begonnen“

Bild: v.l.n.r.: Der Christian (Ch. Bahrmann, Kikaninchen), POR Jan Strotzer, Dr. Wrage, Irina Günther, Landesverkehrswacht Brandenburg e. V., Marietheres Hensch, Netzwerk Ver-kehrssicherheit Brandenburg, Andy Papke, LSB SportService Brandenburg gGmbH

Mit einer neuen Kampagne wirbt die Polizei des Landes Brandenburg gemeinsam mit der Unfallkasse Brandenburg, der Landesverkehrswacht Brandenburg e. V. und dem Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg, zum Beginn des neuen Schuljahres für mehr Verkehrssi-cherheit. In den ersten zwei Schulwochen hängt im Umfeld von Schulen das Banner mit dem Slogan „Sei aufmerksam! Schule hat begonnen“, das am 2. August in Potsdam vorgestellt wurde.

Dr. Nikolaus Wrage, Geschäftsführer der Unfallkasse Brandenburg: „Es ist gut, wenn solch eine gesellschaftliche Aufgabe auf mehreren Schultern verteilt ist. Die Polizei Brandenburg ist hier der wahrscheinlich wichtigste Partner mit den breitesten Schultern. Denn es gehört zu ihrer Kernkompetenz, ganz unmittelbar für Verkehrssicherheit zu sorgen. Und natürlich kann auch nur sie unmittelbar eingreifen. Wir freuen uns, dass wir als Partner der Polizei Branden-burg unsere Erfahrungen in diese Aufgabe einbringen können.“

Die elfjährige Floriane aus Cottbus ist das Gesicht der Aktion. Sie ist die Siegerin des Landes-ausscheids „Bester Schülerlotse 2019“ der Landesverkehrswacht Brandenburg e. V. Gemein-sam mit ihr werden in den kommenden Wochen wieder viele Schülerlotsen vor den Schulen helfen, ihren Mitschülern einen sicheren Schulweg zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://polizei.brandenburg.de/