Stellenausschreibung

Die Unfallkasse Brandenburg ist der gesetzliche Unfallversicherungsträger für Beschäftigte im Öffentlichen Dienst, Schüler an allgemeinbildenden Schulen, Kinder in Kindertageseinrichtungen und Studenten an Hoch- und Fachhochschulen im Land Brandenburg.

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine/n Unterstützung in der Abteilung Interner Service Team Finanzen für die Stelle als

Hauptsachbearbeiter Finanzen (m/w/d)

Ihre Aufgaben  

  • Buchhaltung nach den für die Unfallversicherung geltenden Vorschriften
  • Erstellung von Abschlüssen und Bilanzen
  • Führung und Pflege der Anlagenbuchhaltung
  • Abstimmung der Haupt- und der Nebenbuchhaltungen
  • Verwaltung der Betriebsmittel und des Verwaltungsvermögens
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und Haushaltsüberwachung
  • Sicherung der Liquidität der UK und der FUK Brandenburg
  • Erstellen von Liquiditätsplänen und Anlagekonzepten
  • Konzepterstellung und Aufzeigen von Alternativen bei Gesetzesänderungen und sonstigen Änderungen im Fachbereich
  • Maßgebliche fachliche Mitwirkung bei der Einführung bzw. Änderung von Software im Finanzbereich

Anforderungsprofil 

  • abgeschlossenes Hochschulstudium Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Software gestützten Buchhaltung
  • Routinierter Umgang mit gängigen MC-Office-Anwendungen
  • hohe IT-Affinität
  • selbständige und zielorientierte Arbeitsweise wünschenswert
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht der Sozialversicherung insbesondere SVRV und SRVwV
  • Erfahrungen im Bereich der Anlage liquider Mittel

 Die Stelle ist bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD - VKA bewertet. Eine Ausübung der Tätigkeit durch entsprechende Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Wir bieten Ihnen einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz und eine Altersvorsorge nach den Grundsätzen des Öffentlichen Dienstes.

Dazu ein flexibles Arbeitszeitsystem, das Ihnen ermöglicht, Beruf und Privates in Einklang zu bringen, moderne Arbeitsplätze, eine gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze auf dem Gelände der Verwaltung. Wir unterstützen Sie in der Einarbeitungsphase und fördern Ihre berufliche Entwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Die Unfallkasse Brandenburg legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Kontakt

Fragen zu Ihrem künftigen Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne:

Frau Rücker, Teamleiterin Finanzen, Tel.-Nr. 0335/5216-310.

Interessiert? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und aktueller Beurteilung (nicht älter als 3 Monate) bzw. qualifizierten Zeugnissen, die Sie bitte bis zum 17.04.2020 an folgende Anschrift richten:

Unfallkasse Brandenburg

Personalbereich

Müllroser Chaussee 75

15236 Frankfurt (Oder)

 oder per E-Mail an:    personal@ukbb.de.